Weitere Angebote in dieser Kategorie:

Sachsen-Anhalt
Ein Wochenende in Mailand
Innsbruck
Studienreisen

Innsbruck

Reisetermin: 7. bis 10. Dez. 2017

* aus der Reihe "zur Weihnachtszeit"

640,00 EURO

EZ-Zuschlag: 79,00 EUR

Traditioneller Abschluss eines ereignisreichen Reisejahres ist schon seit vielen Jahre unsere Fahrt „... zur Weihnachtszeit“, die in eine herrliche Landschaft oder romantische Stadt führt, deren weihnachtliche Tradition, festlicher Schmuck und Musik weit über die Grenzen berühmt sind. Dies gilt besonders für das Land Tirol und dessen Hauptstadt Innsbruck. Zu Füßen der verschneiten Alpenkette liegt die Residenzstadt der Habsburger, deren historischer Stadtkern mit mittelalterlichen Gassen und Plätzen, prachtvollen Renaissance- Barock- und Rokokobauten im weihnachtlichen Schmuck und Lichterglanz zum einmaligen Bild verschmelzen.

1. Tag: Durch die Schweiz und Vorarlberg ins Inntal
2. Tag: Innsbruck - die Habsburgerstadt im Weihnachtsglanz
Innsbruck gehört geschichtlich und kunsthistorisch zu den bedeutendsten und schönsten Städten des ehemaligen Habsburgerreiches. Von der glanzvollen Zeit Kaiser Maximilians können wir auf unserem Rundgang durch die Altstadt, vor dem „Goldenen Dachl“, im Dom, in der Hofburg und im Landesmuseum noch viel entdecken. Im Tiroler Landesmuseum bewundern wir am Nachmittag die herrlichen Weihnachtskrippen und statten den weltberühmten „Schwarzen Mander“ in der Hofkirche einen Besuch ab.
3. Tag: Kunstschätze im Inntal
Ein kleiner Ausflug in die Umgebung von Innsbruck führt zunächst nach Wilten, am Fuße des Bergisel. Die barocke Pfarrkirche, das alte Prämonstratenserstift, die Wiltener Sängerknaben und eine alte Glockengießerei machen den Stadtteil zur kulturellen Hochburg. Nicht weit entfernt liegt Stams. Die Zisterzienserabtei zählt zu den schönsten Barockanlagen Österreichs. Ein besonderes Erlebnis im Rahmen unserer Reise wird am Nachmittag das traditionelle Adventssingen im Innsbrucker Kongresshaus sein. Es zählt zu den musikalischen Höhepunkten der Vorweihnachtszeit in Tirol.
4. Tag: Heimreise
Noch einmal erleben wir von Innsbruck bis Kufstein die Nordtiroler Landschaft, bevor wir auf der Autobahn über München zurückfahren.

Unsere Leistungen für Sie:
- Fahrt im komfortablen Reisebus
- 3 x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Grauer Bär Innsbruck
- fachkundige Reiseleitung durch Arno Herbener
- Eintritt Landesmuseum Innsbruck, Bergisel Schanze, Kloster Wilten
- Adventskonzert Kat. 5
- Sicherungsschein